Städtische Musikschule Passau Städtische Musikschule Passau
Klavierunterricht
Kinderorchester
Kinderchor

Blockflötenfest - Facetten eines unerhörten Instruments: Winfried Hackl und Anonimus

Uhr

Veranstaltungsort: Cafe Museum
Bräugasse 17
94032 Passau
Blockflöte und Jazz? Geht das?? Ja, es geht und wie! Überzeugen Sie sich einfach bei diesem außergewöhnlichem Konzert.

WINFRIED HACKL & ANONIMUS

„Renaissance Men“

Winfried Hackl – Blockflöten

Heinrich von Kalnein – Saxofone

Leo Genovese – E-Claviorganum, Cembalo

Francesco Marcocci – Bass

Aleksandar Petrov – Drums

Man müsste ihn erfinden, würde es ihn nicht schon geben: den im oberösterreichischen Perg

beheimateten Blockflötisten, Cembalobauer, Intendanten und Lehrenden Winfried Hackl.

Seit Jahrzehnten schon forscht der international tätige Blockflötenvirtuose an der

musikalischen Schnittstelle zwischen Barockmusik und freier Improvisation aus dem Geiste

des Jazz. „Mir waren die Schubladendenker schon immer suspekt!“, meint Hackl lachend und

erklärt überzeugend, daß die Berührungspunkte zwischen einem frei improvisierenden

Generalbass und einem solisitischen Exkurs über ein Thema etwa von Ornette Coleman

größer sind als gemeinhin vermutet. Diese offene Musizierhaltung und auch Mut führte

Hackl schlussendlich auch zur Zusammenarbeit mit einigen der ganz Großen des Jazz wie

etwa die heimischen Kapazunder Trompeter Fanz Hackl, Bassist Peter Herbert und

Schlagzeuger Alex Deutsch oder deren internationale Kollegen wie Ex- Miles Davis

Keyboarder Adam Holzman, Saxofonist Rick Margitza, Bassposaunist Dave Taylor oder

Gitarrist David Tronzo.

Eine Veranstaltung des Fördervereins Städtische Musikschule Passau mit freundlicher Unterstützung von