Städtische Musikschule Passau Städtische Musikschule Passau

Neu: Unterricht nach der Suzuki-Methode

Meldung vom 16.08.2019 Die Suzuki-Methode aus Japan, bei der Kinder ab fünf Jahren ausschließlich nach Gehör lernen, wird erstmals auch in Passau angeboten und zwar im Fach QUERFLÖTE. Unsere Kollegin Elisabeth Thoma hat erfolgreich eine Ausbildung zur Suzuki-Lehrerin absolviert und mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 bieten wir Kurse in Querflöte mit der Suzuki-Methode an. Leihinstrumente sind vorhanden.

Ein Instrument lernen wie die Muttersprache: durch Hören und Nachspielen, mit Beteiligung der Eltern, das ist die Besonderheit dieser Methode, die der japanische Geiger Shinichi Suzuki entwickelt hat und die weltweit große Erfolge feiert. Stargeigerinnen wie Julia Fischer, Hilary Hahn oder Arabella Steinbacher haben mit dieser Methode begonnen, ihr Instrument zu lernen.

Die Eltern brauchen nicht musikalisch sein, um ihr Kind dabei zu begleiten: die Bereitschaft muss vorhanden sein, Zeit mit den Kindern verbringen zu wollen. So wird die gemeinsam Aktivität mit dem Instrument zur bewusst genutzten "Quality Time".

Informieren Sie sich unverbindlich direkt bei Frau Thoma unter elisabeth.thoma@gmx.net

Kategorien: Neuigkeiten